Bintakies Neusässer Schach-Stadtmeister 2015

Rechts der Neusässer Schach-Stadtmeister 2015, Michael Bintakies, daneben der Zweitplatzierte und Vorjahressieger Max Krämer
Die von der Schachabteilung des TSV Steppach ausgerichtete offene Neusässer Stadtmeisterschaft 2015 im Schach ist entschieden. Turniersieger und gleichzeitig neuer Stadtmeister ist der für den Schachklub Kriegshaber in der Landesliga spielende Michael Bintakies. Er konnte das siebenrundige Turnier ohne Verlust bei Punktgleichheit mit dem Zweitplatzierten nach Wertung für sich entscheiden. Auf den Plätzen folgten der Vorjahressieger Max Krämer vom SC Caissa Augsburg und Marco Otte vom Münchner SC. Beste Spieler des TSV Steppach waren Detlev Wilke auf dem vierten Platz vor Manfred Wiedemann und Hans Miller, bester Jugendlicher wurde Lukas Eser. Turnierleiter Manfred Wiedemann, der das mit 22 Teilnehmern kleine, aber feine Turnier wieder problemlos über die Runden brachte, bedankte sich bei allen Teilnehmern für deren Disziplin und Fairness.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.