Bestzeiten in Kaufbeuren

Ein starkes Team (Foto: Borkowski)

STN Schwimmerinnen erfolgreich beim Buron Cup

Ein Bericht von Samantha Borkowski
Schon zum 14. Mal fand der Internationale Buron-Cup in Kaufbeuren statt. Dazu trafen sich am vergangenen Wochenende 28 Vereine mit 314 Schwimmern. Sogar aus Ungarn und Österreich reisten Schwimmer an.
Das Schwimmteam Neusäß schickte zu diesem Wettkampf vier Schwimmerinnen nach Kaufbeuren.
Trotz der geringen Mannschaftsgröße wurde eine gute Gesamtleistung erzielt. Bei 20 Starts erklommen die Schwimmerinnen des Schwimmteam Neusäß neun Mal das Podest.
Raja Kolbe (Jhg. 05) war die jüngste Starterin des Schwimmteams. Sie glänzte mit guten Zeiten, teils Bestzeiten und zeigte, dass sie noch Potential besitzt. So verbesserte sie ihre Bestzeit in 100m Kraul um drei Sekunden.

Erneut stark verbessert zeigte sich auch Hannah Jäger (Jhg. 01). Als Brustspezialistin bewies sie in dieser Schwimmlage sie ihre Stärke und sicherte sich einen Finalplatz über die 50m Brust. Im Juniorenfinale (Jahrgänge 00-02) schwamm sie in 00:38,75 min eine neue Bestzeit und erreichte den zweiten Platz.

Die erfahrenste Schwimmerin war Johanna Zillner (Jhg. 96). Bei ihren sechs Starts konnte sie sich sechsmal einen Treppchenplatz sichern (2 x Zweite und 4 x Dritte). Dazu war sie für zwei Finals als Reserveschwimmerin gesetzt.
Für Samantha Borkowski (Jhg. 98) war der Wettkampf ein voller Erfolg. Sie konnte über 100m Rücken den Vereinsrekord auf 01:11,21 min verbessern. Über 50m Rücken schwamm sie in 00:32,71 min ins Finale der Damen und verbesserte mit dieser Zeit ihre Bestzeit der vergangenen Woche um knapp 8 Zehntel.

Mit diesen Erfolgen im Rücken freut sich das Trainerteam des Schwimmteam Neusäß bereits auf die Freiluftsaison und rechnet mit einer Fortsetzung der Erfolgsserie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.