5000m im Brombachsee durchgeschwommen

Julia Hansbach auf der 5000m Strecke (Foto: Herbert Hansbach)

Julia Hansbach bei den Bayerischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen


Für Julia Hansbach (Jahrgang 2001) waren die Bayerischen Meisterschaften im Brombachsee eine Premiere. Die Schwimmerin vom Schwimmteam Neusäß ist es eigentlich immer gewohnt, die Bahnen in den Schwimmbädern zu zählen. Letztes Wochenende nahm sie mit 184 Teilnehmern am 20. internationalen Bayern Cup teil.
Für Julia galt es, 5000m im Brombachsee in einer angemessenen Zeit zu durchschwimmen. Diese Distanz durchzuhalten erfordert schon viel Mut.

Sie selbst setzte sich die Zeit von 1 Stunde und 30 Minuten. Das konnte sie klar unterbieten. Trotz der 21° Wassertemperatur und leichtem Regen, war sie nach 1:25:37,71 Std. im Ziel. Ihre anfängliche Nervosität machte Platz für Stolz und Freude über das erreichte Ziel. Als einzige Schwimmerin war sie aus dem Landkreis Schwaben angetreten und hat mit dem 25. Platz unter den Damen ein durchaus respektables Ergebnis erzielt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.