1. Vorbereitungsspiel gegen FC Hochzoll wird gewonnen.

Am 11.03.2014 ging es dann schon wieder weiter im Freien. Wir hatten unser 1. Freundschaftsspiel nach der Winterpause. Zu Gast am Lohwald war der FC Hochzoll.

Heute waren endlich mal wieder alle Spieler mit an Bord, sodass man aus den Völlen schöpfen konnte. Nachdem einige nur manchmal in den Wintermonaten ins Training kommen konnten, waren wir gespannt ob die Jungs schon so weit sind. Die Mannschaft fing gut an und erspielte sich 2 gute Torchancen ehe die 3. Chance in der 6. Minute durch Fabian dann im Tor landete. Danach plätscherte das Spiel aber im Mittelfeld hin und her oder wir waren einfach zu überhastet. Die Pässe nach vorne kamen zum Teil nicht an oder wir liefen uns nicht frei, sodass immer wieder der Ball im Vorwärtsgang verloren wurde. Nach 16 Minuten passten wir dann zum 2. Mal nicht auf und der Gegner kam zum verdienten 1:1 Ausgleichstreffer. Kurz vor der Pause dann ein toller Angriff über Fabian, Moritz und Lukas. Sie kombinierte sich super durch und Lukas hinterlief Moritz, sodass dieser nur noch in den Lauf spielen musste. Lukas verwandelte dann eiskalt zum 2:1. Wir hatten aber vor der Halbzeit noch weitere 3 Torchancen, die eigentlich zu 100% hätten drin sein müssen. Aber die Unkonzentriertheit und den Trainingsrückstand merkte man doch einigen an. Zur Halbzeit führten wir mit 2:1 und dort wurden noch einmal ein paar Kleinigkeiten angesprochen. Man veränderte nun ein paar Positionen um ein wenig zu rotieren. Leider funktionierte das nur zum Teil und durch eine Unachtsamkeit bekamen wir den 2:2 Ausgleichstreffer. Wir stellten nach ca. 12 Minuten in der 2. Halbzeit das ganze noch einmal um und in der 41. Minute gewann Joel den Ball im Mittelfeld passte zu Lukas und der in Robben marnier schlenzte den Ball zum 3:2 mit links ein. Es hat allen Spielern nun gezeigt, dass man auch mit dem schwächeren Fuß ein Tor erzielen kann. Kurz vor dem Ende konnte Moritz noch mit einem abgefälschten Ball, den 4:2 Endstand herstellen.

Für das erste Spiel nach der Hallensaison war das völlig i.O. Nur müssen wir es wieder schaffen das Spiel breiter zu gestalten, besser in die Zweikämpfe zu gehen und das man sich in die freien Räume bewegt. Was aber toll anzusehen war, dass die Jungs fast alles spielerisch versucht haben zu lösen. Wir sind auf dem richtigen Weg. In den nächsten Trainingseinheiten werden wir weiter daran arbeiten und uns von Spiel zu Spiel steigern. Macht weiter so.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.