man lernt ja nie aus...

vor ein paar tagen entdeckte mein mann eine spinne,klein und fast durchsichtig und grünlich schillernt und leicht gestreift. die war auf einem blatt unserer wellensittichpflanze,und fraß bienen.daß es sowas gibt,konnte ich nicht glauben,doch heute war sie wieder da und machte es wieder.
kennt jemand so eine spinne die bienen vertilgt?
allso ich vernichte solche spinnen,da sind mir die bienen schon lieber!
ein bild habe ich versucht,aber es wurde nicht gut.
es war ein verrenkungsakt,denn doie saß genau in einer beuge vom blatt.
lg.gerda
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
12.397
H K aus Emmendingen | 20.07.2016 | 20:19  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 20.07.2016 | 20:23  
13.529
Gerda Landherr aus Neusäß | 20.07.2016 | 20:52  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 20.07.2016 | 21:29  
27.463
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 20.07.2016 | 23:47  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 21.07.2016 | 07:20  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.07.2016 | 15:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.