Wir sagen Adieu- Abschlussklassen verlassen den Eichenwald

Ulrich Elsner, Nico Allweiler, Niklas Sporer, Patrycia Wojtysiak, Mounia Majjouty, Tobias Mittmann, Melina Vetterle, Dominik Koller, Semir Dugonjic, Obere Reihe: Ramona Haberle, Anja Wiegand, Ajfera Velioska, Katharina Savski, Franziska Kurz, Lehrer Winfried Mayr, Anna Enßlin, Melisa Kütük, Simone Kastner, Julia Golling, Görkem Binay, Elionita Mjekiqi, Selina Müller, Julia Sellherr, Berfin Cevik, Sydney Kühr, Sarah Spörl, Jasmin Gail, Duygu Gencer, Lerzan Kilci, Tobias Burger, Verena v. Schwartzenberg, Jan
Am Donnerstag, 23. Juli 2015 feierten die Abschlussklassen der Mittelschule Neusäß am Eichenwald im Saalbau Schmid in Neusäß-Täfertingen ihren Schulabschluss. Den Rahmen für das Fest gestalteten die Patenklasse 2a unter der Leitung von Frau Christensen und die Musikgruppe (Frau Amesreiter und Herr Köglmeier). Die Klasse 8agzt unter Leitung von Frau Sirch begeisterte die 130 Gäste mit Ausschnitten eines selbstgeschriebenen Theaterstückes. Die ausgezeichnete Leistung der Abschlussklassen würdigte Rektorin Jutta Gasteiger, die sich mit den Lehrkräften freute, dass mehr als 75 Prozent der Schüler ihren Qualifizierenden Mittelschlussabschluss bestanden haben. Auch die politischen Vertreter, Herr Wendel, Bürgermeister von Aystetten, und Frau Uhl, 3. Bürgermeisterin der Stadt Neusäß, gratulierten den Schülern zum erreichten Schulabschluss. Bevor die Schüler zeigen konnten, welche Tanzschritte sie in den Tanzstunden gelernt hatten, erhielten sie von der Schulleiterin Frau Gasteiger und den Klassenlehrern Frau Miller-Beigl und Herrn Mayr die Abschlusszeugnisse und eine „Projektmappe“ mit vielen Erinnerung an die vergangenen drei Schuljahre überreicht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.