The World Famous - Glenn Miller Orchestra

Das letzte Programm des einzigen, 1990 vom Präsidenten der Glenn Miller Productions NY für Europa autorisierten Glenn Miller Orchestra unter Leitung Wil Saldens, „Evergreens“ begeisterte Zuhörer in 17 Ländern. Mit der neuen CD „In the Miller Mood“ macht das Orchester auf seiner Tournee durch 23 Länder nach 12 Jahren Pause endlich wieder in Neusäß Station.

Glenn Miller, vor 109 Jahren geboren, hinterließ trotz des frühen Todes ein musikalisches Werk riesigen Ausmaßes und unschätzbaren Werts. Miller kämpfte sich durch die harte Schule des amerikanischen Show-Biz bis an den Broadway durch und wurde zu Lebzeiten, erst recht nach seinem Flugzeugabsturz, zur Legende, deren Zugkraft immer noch zunimmt. Wil Salden pflegt Millers Sound mit professionell gespielten Originalarrangements in traditioneller Big Band Besetzung authentisch bis hin zur restriktiv eingesetzten Technik.

Im Zentrum des Programms steht Glenn Miller selbst. Freuen Sie sich auf die „Moonlight Serenade, Pennsylvania 6.5000“, natürlich „In The Mood“ und viele andere unsterbliche Glenn-Miller-Hits im mitreißenden Originalswingsound und professioneller Spitzenqualität. Daneben bleibt Raum für Hommagen an die Bandleader Count Basie, Harry James, Woody Herman und „die beste Sängerin aller Zeiten“ Ella Fitzgerald.

Neben mitreißende Ohrwürmer stellt die fulminante Bandsängerin unbekanntere, nicht weniger schöne Melodien im Glenn Miller Sweet Sound. Weitere Highlights liefern die „Moonlight Serenaders“- die Close Harmony Group des Orchestras. Keep Swinging mit dem Glenn Miller Orchestra und seiner Show „In The Miller Mood“.

Wann und Wo?
Sonntag, 29. Dezember, 19:00 Uhr, Stadthalle Neusäß
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.395
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 27.11.2013 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.