"Kerle im Herbst"

Wann? 16.10.2016 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Haupstraße 28, 86356 Neusäß DE
Sarah-Jane Jason (Foto: be)
Neusäß: Stadthalle | Komödie von K. Wiegand mit Horst Janson, H.-J. Bäumler, Christian Wolf, S.-J. Janson

Das Abo-U startet mit klassischem Boulevard. Die Ingenieurin Katrin Wiegand begann spät zu schreiben. Ihr Erstling „Kein Sex ist auch Sex“ schlug voll ein. „Kerle im Herbst“ erobert gekonnt jung gebliebene Herzen älterer Herren und somit auch das Publikum, männlich wie weiblich. Rolf, Manfred und Wolfgang, alle Ende 70, verbringen den Lebensabend auf Malle, am liebsten mit Streiten. Nur darin sind sie sich einig, noch immer tolle Kerle zu sein. Ihre Fehden enden stets in Erinnerungen an bessere Zeiten. Nur Rolf kämpft gegen den Verfall mit Sport an, unterstützt von der schwangeren Haushälterin durch kalorien- und cholesterinbewußtes Kochen.

Eines Tages sprengt ein Brief die Altherrenidylle. Eine Freundin aus der Schulzeit kündigt ihren Besuch an. Karin, das war die Hübsche mit den tollen Beinen – aber, jetzt auch schon 78. Alle forschen nach dem Grund des Besuchs, nicht ahnend, dass sie etwas verbindet. Sukzessive gestehen alle eine Beziehung zu Karin. Statt Karin kommen nur Briefe. Allmählich dämmert ihnen, dass noch größere Überraschungen anstehen, Spätfolgen der Vergangenheit. Das Rätsel ist leicht lösbar.

Die Komödie ist gespickt mit turbulenten Einfällen des erfolgreichen TV- Regisseurs Horst Johanning. Die Rollen sind zugeschnitten auf illustre Draufgängertypen, Abenteurer und Sonnyboys, wie Horst Janson, Hans-Jürgen Bäumler, Christian Wolff. Jasons Tochter Sarah-Jane bewies schon als Elisabeth im Don Karlos in Neusäß ihr fulminantes Talent.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 03.09.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.