Jahresabschlusstreffen mit den Lern- und Lesepaten des Freiwilligenzentrums Neusäß

Am Mittwoch, den 20. Juli 2016, trafen sich die diesjährigen Lese- und Lernpaten des Freiwilligenzentrums Neusäß und alle an der Kooperation beteiligten Lehrkräfte auf Einladung der Rektorin, Frau Jutta Gasteiger, und der Koordinatorin, Frau Sonja Christensen, zu einem abschließenden gemütlichen Beisammensein in der Grund- und MIttelschule am Eichenwald. Bei Kaffee, Tee und Kuchen hatten alle Beteiligten die Gelegenheit, sich über das zu Ende gehende Schuljahr auszutauschen und die bevorstehende Zusammenarbeit im nächsten Schuljahr zu planen. Frau Christensen, die seit 2009, also von Beginn an, für den Einsatz der Lese- und Lernpaten verantwortlich ist, freut sich besonders über die Tatsache, dass einige der Freiwilligen nun schon seit sieben Jahren der Eichenwaldschule die Treue halten und bereits zu einem unverzichtbaren und überaus geschätzten Teil der Schulfamilie geworden sind.


Sonja Christensen / 20. Juli 2016.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.