Indischer Tanz- Mhythologie und Yogaphilosophie

Wann? 15.02.2014

Wo? yogastudio Satya, Eichenstraße 28, 86356 Neusäß DE
Neusäß: yogastudio Satya |

Geburt - Leben - und Tod oder Schöpfung- Bewahrung und Zerstörung
sind Aspekte die zu jedem menschlichen Leben gehören.

Die indische Mythologie und das Yogasutra haben wunderbare Bilder und lebenspraktische Hilfen entwicklet, wie man im Leben mit diesen Aspekten besser umgehen kann.
Die Gottheiten Bramha, Vishnu und Shiva sind Repräsentanten für diese 3 Kräfte und können auch für den westlichen, modernen Menschen wichtige Impulse geben, da es Archetypen sind, die nie irhe Akrualität verlieren.

Melange aus Performance, (Indischem Tanz), Vortrag über die Yogaphilosophie, eigener Reflexion und eigenem Tun!
Immer mit Bezug auf das eigene Leben im Hier und Jetzt!
In der Mittagspause werden sie mit einem leckeren indischen Menue verwöhnt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.