Elternstammtisch mal anders: Familienausflug mit der Lehrerin zum Abenteuerspielplatz

Auf Anregung der Klassenelternsprecherin, Frau Bock, trafen sich Kinder, Eltern und die Klassenlehrerin der 2a, Frau Christensen, an einem sonnigen Herbstsamstag auf dem Abenteuerspielplatz in der Hammerschmiede in Augsburg. Dieser wildromantische Ort bot den Kindern viel Platz und Anregungen zum Spielen und Herumtollen. Die Erwachsenen hatten dabei die Gelegenheit sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Nachdem ein Elternpaar mit Unterstützung vieler kleiner Holz- und Strohsammler es schließlich schaffte, ein passables Feuer zu entfachen, konnte endlich das gemeinsame Stockbrotbacken und Würstchengrillen beginnen.

Zwischendurch ertönte immer wieder eine Glocke, die den Kindern signalisierte, dass man jetzt einen flauschigen Hasen im Körbchen zum Streicheln und Füttern ausleihen konnte. Von dieser Gelegenheit machten diese intensiven Gebrauch. Auch die anwesenden Schafe fanden bei ihnen großen Anklang. Den Ausflug zum Abenteuerspielplatz fanden einige Kinder so toll, dass sie ihren Eltern und der Lehrerin vorschlugen, gleich am nächsten Wochenende wiederzukommen.

Sonja Christensen, 24. September 2016
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.