Der Kalif von Bagdad - Historisches Papiertheater

Wann? 09.05.2014 19:00 Uhr bis 10.05.2014 19:00 Uhr

Wo? Schloss Hammel, Hammeler Straße 6, 86356 Neusäß DE
Papiertheater: eine alte Theaterform wird wieder entdeckt (Foto: Kaut)
Neusäß: Schloss Hammel | Die alte Theaterkunst des Papiertheaters wird durch das "Theatrum Augustinum" wieder zum Leben erweckt. Das orientalische Märchen "Der Kalif von Bagdad" wurde für das Papiertheater von Theodor Overbeck neu bearbeitet. Die Figuren verraten viel Liebe zum Detail und agieren, meisterlich geführt mit Stäben von "ihren" Spielern, mit Hingabe auf der aufwendig gestalteten Bühne. Dazu passend Ton und Musik, den Darstellern in den Mund gelegt. Den Besucher erwartet ein unterhaltsamer und interessanter Theaterabend. Eintrittskarten sind in der Buchhandlung am Obstmarkt 11, Augsburg, Tel. 0821-518804 zum Preis von 10 Euro erhältlich. Noch ein Hinweis: die Figuren "spielen" zwar groß auf, können aber mit Opernglas oder ähnlichem besser betrachtet werden.

Zusätzlich zu den abendlichen Vorstellungen wird am Sonntag, den 11. Mai, noch eine Matinee um 11:00 Uhr angeboten. Einlass mit Empfang jeweils 45 Minuten vorher.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 03.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.