"Classic Voices" mit Young Stage im Rahmen des 3. Neusässer Musiksommers

Wann? 10.07.2014 20:00 Uhr

Wo? Schloss Hammel, Hammeler Straße 6, 86356 Neusäß DE
(Foto: Agentur)
Neusäß: Schloss Hammel | Leitung: Elisabeth Haumann

Gab es bei den Sommerklängen 2012 mit Notturno eine klassische Abendmusik im Schlosshof Hammel, so warten wir jetzt mit einem Klassikabend nicht mehr im Freien, sondern im wunderschönen Saal des Schlosses Hammel auf. Standen damals große Namen von Musikern, die von Neusäß aus ihren Weg in die Welt genommen hatten, so sind diesmal ganz junge Stimmen zu hören, die aus der Gegend stammen, ihre ersten Schritte auf die großen Bühnen unternehmen.
Seit der Gründung von Young Stage als Verein zur Förderung junger Bühnentalente 2009 erarbeitete er sich unter Elisabeth Haumanns Leitung einen exzellenten Ruf als Talentschmiede weit über Augsburg hinaus. Überall, wo etwas los ist, ist Young Stage dabei, im Kurhaus, abraxas, bei Grenzenlos, im Vorprogramm von Haindling, und natürlich in der Stadthalle Neusäß bei regelmäßigen Matinéen. Die Nachwuchskünstler zwischen 10 und 25 erfahren durch zahlreiche Preise bei Wettbewerben überörtliche Bestätigung. Jüngst heimsten sie erst wieder bei „Jugend musiziert“ zahlreiche Siegertrophäen ein. Zuletzt wurde die Truppe mit That's Entertainment im Mai frenetisch vom Publikum im vollbesetzten Kurhaus gefeiert.

Die gesamte Klassiktruppe von Young Stage gibt sich ein Stelldichein im historischen Ambiente des wunderschönen Saals im Schloss Hammel. Historische Gemäuer und junges Sängerblut vertragen sich ausgezeichnet, wie die Auftritte der Truppe auf Gut Mergenthau alljährlich beweisen. Die jungen Künstler legen so viel Können aber auch Herzblut in die klassischen Melodien, dass das Publikum regelmäßig davon verzaubert wird. Auch in der Stadthalle Neusäß fesselten die NachwuchssängerInnen bei den „Bella Classica“-Auftritten ihre Zuhörer mit wunderschönen, glasklaren und auch geschulten Stimmen, wie etwa Susanne Kapfer (20) und Katrin Deller (22). Aber auch die allerjüngsten Lucia Reng und Lukas Mayer werden Ihre Herzen im Sturm erobern.

Freuen Sie sich auf einen schwungvollen Klassikabend mit ganz jungen, frischen Stimmen und beliebten altbekannten Melodien von Verdi, Puccini über Mozart bis zu Lortzing und Flotow. So macht Klassik wirklich Spaß, und es macht Spaß und steckt an, jungen Menschen zuzuhören, die sich wieder so der wunderschönen klassischen Musik zuwenden.

Die Stadt Neusäß bedankt sich bei Frau Amelie von Stetten für die Überlassung des Schlosssaals.

Am Flügel: Liane Christian

Musikalische Einstudierungen: Elisabeth Haumann
Mitwirkende: Susanne Kapfer (20), Barbara Lutz (18), Franziska Pux (19), Katrin Deller (22), Nadine Weiß ( 16 ), Sophie Richter (15), Alonia Weigert ( 16 ), Jasmin Strakosch (20), Lucia Reng (14), Vincent Pux (17), Sebastian Unger (17), Lukas Mayer (15)

www.young-stage.info
Da die Platzkapazität begrenzt ist, müssen wir Eintrittskarten ausgeben.
Eintritt: 15,- € Karten im Rathaus Neusäß, Tel. 0821/4606130

Wann und wo?

Donnerstag, 10.07.2014, 20.00 Uhr
Saal des Schlosses Hammel, Hammeler Straße 6
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 05.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.