Caritas-Seniorenzentrum Notburga – 03. Januar 2014 – Adeste fideles

Chormusik zur Weihnachtszeit ein Konzert mit „Cumulus Vocalis“ wurde an diesem Freitag geboten.

Einrichtungsleiter, Martin Gedon, begrüßte die Gäste und erläuterte, dass die Weihnachtszeit ja nicht bereits am 2. Weihnachtszeitsfeiertag endet, wie uns die Werbung einreden möchte, sondern noch bis Maria Lichtmess dauert.

Es erklangen:

Zu Bethlehem geboren

Reger: Weihnachtslieder op.137 - Nr. 3 Uns ist geboren ein Kindelein

Paul Gerhardts Krippenlied Ich sehe dich mit Freuden an

Die Nacht ist vorgedrungen – nach dem Gedicht von Jochen Klepper

Als kleine Erholungspause für die Stimmen ertönte ein irisches Instrumentalstück

In Dulci Jubilo

Es ist ein Ros entsprungen


Für das dankbare Publikum gab es als Zugabe ein schwedisches Weihnachtslied

Jul, jul, stralande jul


Martin Gedon übersetzte augenzwinkernd den Text – das heißt soviel wie „und jetzt sind wir weg..“...;-))

Im Foyer des Seniorenzentrums breitete sich während des Konzerts eine wunderbare Atmosphäre aus, die ich mit meinen Fotos übermitteln möchte.
2 2
1
2
3
2
2
2
2
2
1 2
3
2
2
2
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
8.715
Wunibald Wörle aus Eresing | 07.01.2014 | 21:21  
19.476
Erika Bf aus Neusäß | 07.01.2014 | 23:18  
8.114
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 08.01.2014 | 06:49  
19.476
Erika Bf aus Neusäß | 09.01.2014 | 19:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.