Benefizkonzert unter neuer Leitung

Neusässer Kammerorchester
Neusäß: Emmauskirche | Am 10.Mai 2015 um 17.00 Uhr präsentiert sich das Neusässer Kammerorchester unter neuer Leitung durch Herrn Wolfgang Weber bei einem Benefizkonzert zugunsten der neuen Kindertagesstätte der Emmausgemeinde.

Mit einem abwechslungsreichen Programm, das auch die jungen Zuhörer begeistern kann (u.a. der „Kindersinfonie“ und kleinen Stücken aus aller Welt) möchte das Neusässer Kammerorchester zum Muttertag speziell Familien einladen, aber natürlich sind Besucher aller Altersklassen herzlich willkommen. Veranstaltungsort des Konzertes, bei dem auch das Schlagzeugensemble der Musikschule Neusäß mitwirkt, ist die Ev.-Luth. Emmauskirche, Etzelstraße 10, in Neusäß.

Nach dem Abschied von Frank Lippe im vergangenen Herbst konnte das NKO in Wolfgang Weber einen engagierten und versierten Nachfolger für den Platz am Dirigentenpult finden. Wolfgang Weber (Jahrgang 1962) studierte Klavier und Dirigieren in Frankfurt und Detmold und war nach Stationen in Bremen, Hamburg und Kaiserslautern von 1999 bis 2007 auch als Kapellmeister am Stadttheater Augsburg engagiert. Seit 2007 ist er als Musikagent bei der ZAV Künstlervermittlung München tätig und wirkt daneben als Dozent für Orchesterleitung beim Bayerischen Musikrat.

Die Einnahmen des Benefizkonzerts sollen dem Neubau der Kita St. Emmaus zugute kommen. Über zahlreiche Zuhörerschaft und großzügige Spenden freuen sich daher nicht nur die Musiker, sondern vor allem der Nachwuchs.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.