25 Jahre Spieldose auf dem Neusässer Weihnachtsmarkt

Die Trachtenpuppe der lebenden Spieldose.
Anscheinend brav waren die Neusässer Bürgerinnen und Bürger 2013. Denn als 2. Bürgermeister Richard Greiner am ersten Adventswochenende den Weihnachtsmarkt eröffnete, fehlten auch der Nikolaus und sein Helfer Knecht Rupprecht nicht. Während die Lichter in der Remboldstraße für eine gemütliche Atmosphäre sorgten, verteilten die beiden kleine Gaben an die Kinder. Geschenke für die „Großen“ konnte man im reichhaltigen Warenangebot der unterschiedlichen Stände finden oder bei Glühwein und Bratwurst gemütlich plaudern. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm unterhielt zudem die Besucher. Diese waren am ersten Adventswochenende äußerst zahlreich in der Remboldstraße erschienen.

Passend zum Jubiläum „25 Jahre Stadt Neusäß“ gab es auch auf dem Weihnachtsmarkt verschiedene Jubiläen. So organisierte die Aktionsgemeinschaft Neusäß vor genau 30 Jahren erstmals einen Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz beim Gasthaus Schuster. Nach Fertigstellung der sogenannten Pfänderkreuzung und der Umgestaltung der kurzen Remboldstraße zu einer verkehrsberuhigten Zone beschlossen die Stadt und die Aktionsgemeinschaft eine engere Zusammenarbeit und die Verlegung des Weihnachtsmarktes im Jahre 1988 in die Remboldstraße. Dadurch konnte der Weihnachtsmarkt vergrößert und ihm eine ganz neue Atmosphäre verliehen werden. So hieß es dieses Jahr auch 25 Jahre Neusässer Weihnachtsmarkt in der Remboldstraße. Parallel hierzu feierte auch die Spieldo-se ihr 25jähriges Jubiläum. Die Idee zur lebensgroßen Spieldose ist entstanden, als man etwas Besonderes für den Neusässer Weihnachtsmarkt schaffen wollte. Den Anfang machte die Figur einer Trachtenpuppe. Im Laufe der Zeit kamen weitere Figuren hinzu, so dass jetzt insgesamt elf Figuren in unterschiedlichen Konstellationen auf dem Weihnachtsmarkt tanzen.

Der Neusässer Weihnachtsmarkt ist noch an den Adventswochenenden Freitag und Samstag von 16.00 bis 21.00 Uhr und Sonntag von 14.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.