myheimat fragt nach: Hat sich Ihr Einkaufsverhalten, seit die Plastiktüten etwas kosten, verändert?

Immer mehr Geschäfte bieten die beliebten Plastiktüten nicht mehr kostenlos zu jedem Einkauf an. Meist beträgt der Preis hierfür zwischen zehn und zwanzig Cent. Ziel ist es, den Plastikkonsum zu reduzieren.

Ich finde die Regelung sinnvoll und benutze normalerweise selbst auch keine Plastiktüten, denn dafür haben wir ja Einkaufskörbe. Mein Einkaufsverhalten hat sich dadurch also nicht geändert.
Frau Leue, Aystetten

Ich habe mich schon immer danach gerichtet, wenig Plastik zu benutzen, zum einen wegen der Umwelt, aber auch, weil es ja schon lange im Gespräch ist, dass man weniger Plastik verwenden sollte. Die Tüten an der Kasse habe ich noch nie gekauft bzw. angenommen, ich habe immer meine eigenen Taschen dabei. Die Regelung trägt, denke ich, schon etwas zum Umweltschutz bei.
Frau Schalk, Neusäß

Ich habe generell schon immer selbst eine Tasche zum Einkaufen mitgenommen, also hat sich an meinem Einkaufsverhalten nichts geändert. Da ich selbst im Einzelhandel arbeite, sehe ich, dass immer weniger Tüten verkauft werden. Als diese noch kostenlos waren, hat man wegen jeder Kleinigkeit eine genommen, aber jetzt, wo sie etwas kosten, sparen die Kunden an den Plastiktüten. Ich denke also, dass die Regelung auf jeden Fall etwas zum Umweltschutz beiträgt.
Steffi Hopper, Adelsried

Bei meinem Einkaufsverhalten hat sich nichts geändert, weil ich sowohl aus praktischen als auch aus ökologischen Gründen immer selbst meine Tasche mitnehme. Ich denke bei einigen ändert sich das Konsumverhalten der Plastiktüten bestimmt und die Regelung trägt mit Sicherheit zum Umweltschutz bei.
Herr Zinker, Neusäß



+++ neusässer Stimmungsbarometer +++

Ich komme regelmäßig nach Neusäß zum Einkaufen und bin mit dem Angebot hier voll und ganz zufrieden. Es gibt nichts auszusetzen.
Erwin Hofbauer, Augsburg

Wir sind zwar nicht aus Neusäß, haben aber gehört, dass es hier an privaten Bauplätzen mangelt. Außerdem ist die 30er Zone in Neusäß unserer Meinung nach übertrieben und stört.
Annette und Pia Luckner, Dinkelscherben
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Neue Redaktionsformate | Erschienen am 02.07.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.07.2016 | 10:36  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 02.07.2016 | 16:50  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.07.2016 | 17:16  
19.996
Silke M. aus Burgwedel | 02.07.2016 | 17:44  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 02.07.2016 | 17:54  
19.996
Silke M. aus Burgwedel | 02.07.2016 | 17:57  
25.315
Silvia B. aus Neusäß | 02.07.2016 | 22:06  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.07.2016 | 16:10  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 05.07.2016 | 18:02  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.07.2016 | 21:28  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 06.07.2016 | 12:16  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.07.2016 | 14:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.