myheimat fragt nach: Finden Sie die Trockenlegung des Schmutterweihers gerechtfertigt, um eine sichere Eislauffläche zu schaffen oder ist Ihnen das Wohl der Tiere wichtiger?

Der Weiher auf der Schmutterinsel, der Fröschen als Laichstätte und Störchen als Futterquelle diente, wurde im April trockengelegt, um die Eislauffläche für den Winter zu präparieren.

Ich habe davon gar nichts mitbekommen, finde die Trockenlegung des Weihers jedoch nicht gerechtfertigt, da die Natur und das Wohl der Tiere meiner Meinung nach wichtiger sind.
Dylan Jones, Aystetten

Ich finde, die Natur sollte erhalten bleiben. Zuerst kommt das Tier, dann der Mensch. Wir Menschen können außerdem leichter ausweichen als die Tiere. Zudem braucht man die Eisfläche meiner Meinung nach gar nicht, da es genügend Eisstadien gibt.
Herr Hofbauer, Neusäß

Ich hatte immer das Gefühl, dass die Eislauffläche den Kindern im Winter Riesenspaß bereitet hat. Die Tiere haben das ganze Schmuttertal zu Verfügung, also denke ich nicht, dass sie auf diesen Weiher angewiesen sind.
Frau Hochel, Neusäß

Wenn man die Eisfläche richtig nutzen könnte, finde ich die Trockenlegung akzeptabel. Hinsichtlich, dass es jedoch keinen vernünftigen Winter mehr gibt, ist die Frage, ob es sich überhaupt lohnt und Sinn macht, den Weiher trockenzulegen und sich die Arbeit zu machen.
Dominik Bader, Neusäß


+++ neusässer Stimmungsbarometer +++

Ich gehe gerne nach Neusäß zum Einkaufen und kaufe auch alles fast nur dort ein. Mir gefällt Neusäß allgemein sehr gut, nicht zuletzt, weil ich hier in der Nähe mal gewohnt habe. Besonders gefallen mir der Adventsmarkt und das Bierzelt.
Herr Rupp, Stadtbergen

Die Busverbindungen sind in Neusäß nicht so gut. Meine Kinder fahren täglich in die Stadt und der 500er macht hier einen Riesenumweg, um in den Schmutterpark zu kommen. Außerdem könnte die Musikschule für uns Neusässer etwas günstiger sein.
Patrizia Cam, Neusäß
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 04.06.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Neue Redaktionsformate | Erschienen am 05.06.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.