Krebs, na und? Edmunda Schreier aus Neusäß hat die Krankheit überlebt und darüber ein Buch geschrieben

Edmunda Schreier mit ihrem Buch (Foto: Edmunda Schreier)
Edmunda Schreiner aus Neusäß versucht immer, aus ihrem Leben das Beste zu machen. An und für sich nichts Ungewöhnliches. Auch als sie schwer krank war, hat sie sich nicht aus der Bahn werfen lassen. Darüber hat sie das Buch "Beschwingt durchs Leben trotz harter Schicksalsschläge - Krebs, na und?" geschrieben, in dem sie in 35 Kapiteln schildert, was sie im Laufe ihres Lebens so stark gemacht hat.

2014 überraschte sie der Krebs, der Magen und Dünndarm befiel - und dennoch haderte Edmunda Schreiner nicht mit ihrem Schicksal. Auf ihre innere Einstellung und ihre Resilienz führt sie es zurück, dass sie den Krebs besiegte - und auf die Liebe und Unterstützung ihrer Familie und ihrer Freunde. Ihre seelische Stärke hilft ihr auch jetzt immer wieder bei unangenehmen Überraschungen, die das Leben bereithält - aktuell bei einem riesigen Wasserschaden in ihrem Haus.

Mit ihrem Buch will sie anderen Menschen Mut machen, die auch viel durchmachen müssen und vielleicht mit ihrem Schicksal hadern. In Selbsthilfegruppen liest sie auch aus ihrem Buch vor und möchte Krebskranken mit ihrem Buch und ihrem Schicksal Hoffnung und Mut zusprechen.

Das 168 Seiten umfassende Buch mit über 40 Farbbildern, das im Selbstverlag erschienen, ist nur bei Edmunda Schreier als Autorin erhältlich und kostet 9.90 Euro zzgl. Versandkosten.

Kontaktadresse:
Edmunda Schreier
Kolpingstr. 44
86356 Neusäß
Tel. 0821/488580
E-Mail edmundaschreier@googlemail.com
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 02.04.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 08.03.2016 | 18:52  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.03.2016 | 17:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.