Königskuchen

2
Königskuchen
Königskuchen
Zutaten
250 g Butter oder Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
4 Ei(er), Größe M
je 1/2 Zitrone, und Rum-Aroma
Salz
500 g Weizenmehl
1pck Backpulver
1/8 Liter Milch
100g Belegkirschen
250 g Rosinen, evtl. in Rum eingelegte, oder Sultaninen
Portionen
Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p. P.: keine Angabe
Das Fett in einer Schüssel schaumig schlagen, nach und nach Zucker, Vanillin, Eier, Gewürze dazu geben.
Das Mehl mit Backpulver mischen, sieben (dann gibt es keine Klümpchen) mit der Milch verrühren, nur so viel Milch, bis der Teig schwer (reißend) vom Löffel fällt.
Die Kirschen geschnitten , in Rum eingelegte Rosinen (dann kein Rum Aroma), unter den Teig heben.
Nun füllt man den Teig in eine gefettete oder gebutterte Form.
Ich nehme dazu immer die Gugelhupfform, es geht aber auch eine Kastenform und stellt diese auf die unterste Schiene auf das Rost des Backofens.

Im Umluftherd bei ca. 160-180°C, je nach Backofen, ca. 60min backen.

liebe grüße gerda
2 5
4 3
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
25.318
Silvia B. aus Neusäß | 15.11.2013 | 22:51  
12.231
Heidi K. aus Schongau | 16.11.2013 | 02:33  
13.530
Gerda Landherr aus Neusäß | 16.11.2013 | 08:17  
47.899
Christl Fischer aus Friedberg | 16.11.2013 | 12:20  
13.530
Gerda Landherr aus Neusäß | 16.11.2013 | 19:04  
41
Magda Hengster aus Nürnberg | 17.11.2013 | 14:54  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 17.11.2013 | 22:40  
12.399
H K aus Emmendingen | 23.11.2013 | 22:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.