"Heimatkunde" Herr und Frau Braun

Die Anatomie des Augschburgers
Mit dem neuen Programm "Heimatkunde" bekommen die Zuschauer eine fundierte Einführung in die Anatomie des Augschburgers.
In der Talkrunde "auf den Punkt gebracht" versucht die verzweifelte Moderatorin, die Teilnehmer auf der Linie zu halten.
Auch Partnerangelegenheiten kommen nicht zu kurz. Der Eheberater für länger zusammenlebende Paare (mehr als ein halbes Jahr) gibt Hilfestellung für den Alltag, das Datingportal versucht, die Partnersuchenden zu einem Video über sich zu überreden und der Selfiewahn kommt auch auf seine Kosten.
Der neue Plärrersong von Gabriella ist schwer hitverdächtig.
Die Problematik der Helikoptermutter rührt schon fast zu Tränen. Sie kümmert sich so sehr um ihren Sohn und versteht nicht, dass er immer dicker wird.
Wer gerne lacht, wird mit dem neuen Programm bestens bedient.
Vor dem Nachhause gehen gab es noch Freibier und Autogrammkarten.
Fazit: Ein rundherum gelungener Lachabend.

Die Qualität der Bilder lässt zu wünschen übrig, denn meine Hosentaschenkamera und ich sind noch in der Kennenlernphase ;)
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
46.640
Kathrin Zander aus Meitingen | 01.01.2016 | 15:21  
6.719
Rita Schwarze aus Erfurt | 01.01.2016 | 16:00  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 01.01.2016 | 16:47  
25.276
Silvia B. aus Neusäß | 01.01.2016 | 17:51  
19.468
Erika Bf aus Neusäß | 03.01.2016 | 18:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.