Gelungene Aktionswoche im Alten Rathaus

Hr. Greiner, Fr. Hafenbrädl, Fr. Niklas, Fr. Meyer & Fr. Jekic
Die Aktionswoche im Alten Rathaus ist erfolgreich zu Ende gegangen.

Die Neusässer zeigten großes Interesse an der Häuserausstellung des Freiwilligen Zentrums, die Elisabeth Hafenbrädl recherchiert und unser zweiter Bürgermeister Richard Greiner durch eine Rede eröffnet hat. Die erste Führung während der Eröffnungsfeier wurde von gut 60 Leuten verfolgt. Für das leibliche Wohl sorgten Mitglieder des ACO mit Würstl, Semmel, Brezen und Getränken. Kaffee und Kuchen stellten das Freiwilligen Zentrum gemeinsam mit Eltern der Musikschule.

Die LiteraTour des Fördervereins des FZ Neusäß war sehr erfolgreich mit über 300 Besuchern. Großen Anteil an diesem Erfolg hatte die Schauspielgruppe Neusäß unter Leitung von Sigrid Ihlenfeldt. Auch der Kurs Tai Chi von Tagmar Renk, der wegen des schlechten Wetters in die Begegnungsstätte verlegt wurde, zeigte gute Resonanz.

Der Vortrag von Monika Vogel über Demenz und Musik von der Sozialstation war sehr gelungen und wurde von einigen Interessierten aufmerksam verfolgt.

Der ACO brachte sich mit einem eigenen Grillabend und einer großen Unterstützung bei der LiteraTour ein.

Die Musikschule präsentierte sich mit einer Frühstücksmatinée mit dem Veeh-Harfen-Ensemble.

Die VHS bot einen interessanten Schnupperkurs im Wortwörtlichen Gestalten an.

Auch das Abschlusskonzert der Band 2ShotgunS in der Gaststätte am Lohwald war ein voller Erfolg.

Die Bewohner des Alten Rathauses bedanken sich für die rege Teilnahme!
1 1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 23.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.