Fußball – nicht nur was für Männer oder „junge Menschen“ ….

Bewohnerinnen der BRK Seniorenwohnanlage (von 66 bis 96 Jahren) mit Betreuungsfachkraft (2.v.li.), erleben die SGL Arena aus „Ersatzspielerperspektive“. (Foto: R. Niklas)

Bewohnerinnen der BRK Seniorenwohnanlage Neusäß besuchen die SGL Arena


Mal beim Training der „Augsburger Jungs‘“ zusehen oder die „Heiligen Hallen des FCA“ betreten - oder gar auf der Ersatzbank Platz zu nehmen…!! All das ein Traum für viele FCA Fans. Für die Bewohner der BRK Seniorenwohnanlage in der Marienbader Straße in Neusäß wurde dies zur Wirklichkeit. Dank Herrn Ronald Niklas, einem sozial sehr engagierten jungen Mann, wurden die Senioren eingeladen, einen Vormittag im Stadion zu verbringen. – Zur Überraschung von Herrn Niklas meldeten sich nur Damen für die Besichtigung. – Aber in Sachen Begeisterung und Kenntnis über den Fußballsport konnten die Damen den Männern allemal das Wasser reichen! Herr Ottens, von "Sport Five", der die Führung übernahm, zeigte sich sehr beeindruckt von der Lebhaftigkeit, dem Humor, dem „Fachwissen“ und den gezielten Fragen der Damen. Highlight war natürlich, dass alle Damen auf der Ersatzbank Platz nehmen durften und die Arena aus „Ersatzspielerperspektive“ erlebten. Als dann auch noch zum Abschluss in einer der VIP-Loungen eine kleine Brotzeit serviert wurde und Fotos mit (einer Kopie) der Meisterschale gemacht wurden, war der Tag einfach nur noch super!! – Dieser Ausflug war ein echter Höhepunkt und eine wunderbare Abwechslung! - Und wieder zeigt sich: …von wegen alte Menschen brauchen nur noch Ruhe – …die Abwechslung macht‘s!!!
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.