Das Neusässer Volksfest ist eröffnet

Drei Schläge brauchte Erster Bürgermeister Richard Greiner, bevor das Bier floss. Mit dem traditionellen Bierfassanstich eröffnete er das Neusässer Volksfest, das täglich vom 16. bis 25. September stattfindet. Mit dabei waren viele Vertreter der lokalen Politprominenz, wie zum Beispiel MdB Hansjörg Durz sowie MdL Harald Güller und Johannes Hintersberger, und Festwirtin Angelika Kempter.

Zuvor zog der traditionelle Festzug, bestehend aus den Mitgliedern der verschiedenen Neusässer Feuerwehren und einiger Vereine, von der Remboldstraße zum Festplatz in der Georg-Odemer-Straße. Musiker der Stadtkapelle Neusäß und des Gersthofer Spielmannszugs spielten auf und sorgten so für Volksfeststimmung.
3
2
2
3
2
2
3
3
2
2
3
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
25.286
Silvia B. aus Neusäß | 17.09.2016 | 11:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.