Ausflugstipp: Naturmuseum Königsbrunn

(Foto: Kulturbüro Königsbrunn)
Für die Naturfreunde unter uns bietet sich das Naturmuseum Königsbrunn in der Bgm.-Wohlfarth-Straße 54 an, welches den Lech, seine Heiden und den Wald mit all seinen Tieren und Pflanzen thematisiert. Das Herzstück des Museums ist ein über neun Meter langes Lech Diorama mit allen Tieren und Pflanzen, die der Lech beherbergt. Doch nicht nur unsere schöne Natur soll den Besucher begeistern, es soll zudem auch auf die Veränderung durch Menschenhand, was man anhand einiger Bilder erkennen kann, aufmerksam gemacht werden. Mit dem Konzept des Spielerischen Lernens, kann auch Schülern und Grundschulkindern der Inhalt des Museums nahegebracht werden. Ein Ausflug für Groß und Klein.

Das Naturmuseum hat jeden Sonntag im Monat von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, geöffnet. Gesonderte Termine für Schulklasse, Kindergärten oder Gruppen können jederzeit telefonisch über Günther Groß unter 08231 34 81 91 oder über das Kulturbüro Königsbrunn unter 08231 606 260 vereinbart werden. Der Eintritt ist frei.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 06.08.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Neue Redaktionsformate | Erschienen am 06.08.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.