Gedichtband "Worte die im Wind verhallen"

„Worte die im Wind verhallen“ ist ein Gedichtband, der sowohl Gedichte in klassischen Reimformen als auch in freier Form enthält. Lyrik als Sprachrohr der Seele ist für mich ein unverzichtbares literarisches Mittel, um mit wenigen Worten Gedanken und Gefühle auszudrücken, und doch sind es letztlich nicht mehr als ein paar Worte, die, kaum ausgesprochen, schon wieder im Wind verhallt sind.
Das Buch enthält unter anderem zwei Gedichte über meine Heimatstadt Neunkirchen.

Buchdaten
Verlag: Books on Demand GmbH
Taschenbuch: 60 Seiten, 4,98 €
ISBN: 9 783 741 282 393
E-Book 2,99 €

Hier eine kleine Kostprobe:

Fragen

oft gestellt , doch meist vergeblich
sind Fragen nach des Lebens Sinn
wo liegt das Glück und wonach streb´ ich
und wie komme ich dorthin

kann ich die Hürden überspringen
ertrag´ ich, was das Schicksal bringt
wird alles immer nur gelingen
naht Rettung, wenn mein Schiff mal sinkt

was soll ich tun, was muss ich lassen
zu oft erschließt es mir sich nicht
wen soll ich lieben oder hassen
kommt Wahrheit wirklich auch ans Licht

lohnt Redlichkeit und sich bemühen
zahlt Mitgefühl sich immer aus
soll ich am selben Strange ziehen
wär´s besser nicht, ich klink´ mich aus

führt mich der Weg auch an mein Ziel
werd´ ich es irgendwann erreichen
war es zu wenig, war´s zu viel
wird´s für die letzte Prüfung reichen

werd´ Früchte ernten ich am Ende
die Frage, die zum Schluss sich stellt
wohin führt mich die letzte Wende
wird irgendwann mein Geist erhellt

weitere Informationen
















sowie nähere Informationen über mich und meine Bücher finden Sie bei Interesse auch auf meiner Homepage http://raimunds-schmoekerkiste.jimdo.com/ bzw. http://raimunds-schmoekerkiste.jimdo.com/meine-büc...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.