Seminar: "Empathie - für bessere Beziehungen in der Familie"

17.07. -19.07.2015 Seminar mit Tuulikki Bone, "Empathie - für bessere Beziehungen in der Familie"
Neubiberg: Emile Montessorischule | Wer kennt das nicht: Kinder sind liebenswert und können uns doch an unsere Grenzen bringen.

Oft sind es gar nicht die großen Konflikte, sondern Kleinigkeiten, die an den Nerven zehren. Die sog. „Gewaltfreie Kommunikation“ hilft, Konflikten vorzubeugen, selbst mehr Energie zu bekommen und liebevollere Beziehungen aufzubauen. Die Kommunikationstrainerin Tuulikki Bone aus München verspricht, mehr Klarheit in konkrete Beispiele der Teilnehmer zu bringen. Ziel sei es, Eltern (und alle, die mit Kindern/Jugendlichen zu tun haben), zu stärken und zu entlasten für einen entspannteren Alltag mit Kindern. Wie kann ich Kindern Selbstvertrauen vermitteln, so dass sie in dieser Welt gut standhalten und ihren Weg gehen können? Wie machen wir sie stark, so dass sie später für Versuchungen wie Drogen, Alkohol, etc. gar nicht erst anfällig sind? Wie komme ich wieder in Kontakt mit einem Kind, das ich öfter als „schwierig“ empfinde?

Seminar "Empathie - für bessere Beziehungen in der Familie" vom 17. 07. - 19. 07.2015

(Fr. 19.30 – So. 15.00 Uhr) für Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Erzieher ... in den Räumen der „Emile“ Montessori-Schule München Südost, Arastraße 2, 85579 München

Weitere Information und Anmeldeunterlagen unter: www.emile-montessori.de

Die Trainerin:

Tuulikki Bone, Jahrgang 1968, Mutter zweier Kinder (Tochter 13 J., Sohn 11 Jahre alt). Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation seit 2004. Studium der Sprach- und Literaturwissenschaft, Informatik und Psychologie. Seit 1997 selbständig als Trainerin und Beraterin in der Wirtschaft, im NonProfit-Bereich und für Privatpersonen im Einsatz. Aus München stammend, bikulturelle Familie (finnisch-deutsch), geschieden, neu verheiratet mit einem Amerikaner, seit 2012 in Norwegen wohnend. Belastungserprobt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.