Tanz mit Franz

Wann? 04.07.2015 15:00 Uhr

Wo? Stadtmuseum "Haus zum Löwen", Löweng. 22, 63263 Neu-Isenburg DE
Neu-Isenburg: Stadtmuseum "Haus zum Löwen" | Die Franz Völker-Anny Schlemm Gesellschaft e.V. Neu-Isenburg lädt zu einer besonderen Veranstaltung, einem Tanztee mit Musik von Original-Schellackplatten aus den 20er und 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts ein.
Im diesen Jahren lagen in Frankfurt am Main die berühmten Häuser für E- und Unterhaltungsmusik nur wenige Steinwürfe voneinander entfernt. Zum Beispiel das Opernhaus, das Konzert- und Tanzcafe "Hanselmann". "Historie", der Treffpunkt der wahren und vermeintlich Größten der Oper. Im Volksmund auch "Cafe Größenwahn" genannt oder das "Cafe Kaisergarten" der Ort für Premierenfeiern um nur einige zu nennen. In diesen Cafes gastierten die berühmtesten Salon- und Tanzorchester dieser zeit, z.B. Bernhard Ette', Willi Gahe' auch Otto Stenzel von der Scala Berlin. Im unvergessenen "Saalbau" (auch eine bedeutende Spielstätte Franz Völkers) gastierten Robert Gaden mit seinem Tanz-Sinfonie-Orchester, auch Peter Iggelhoff. Diese hatten alle populären Melodien und Schlager im Programm.
Es werden informative Gespräche geführt werden, wissenswertes vermittelt und alte Schellackplatten zu Gehör gebracht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.