Anny Schlemm liest Weihnachtsgeschichten und Weihnachtsgedichte

Neu-Isenburg: Evangelisch-Reformierte Gemeinde Am marktplatz | Alle Jahre wieder... liest Frau Kammersängerin Anny Schlemm, Ehrenbürger der Stadt Neu-Isenburg, auf Einladung des Vereins für Geschichte, Heimatpflege und Kultur in der Kirche der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Am Marktplatz Weihnachtsgeschichten und Weihnachtsgedichte.
Schon seit vielen Jahren ist es eine schöne Tradition, das Frau Schlemm sehr fesselnde Gedichte und Weihnachtsgeschichten umgeben von weihnachtlicher Stimmung, vorträgt.
Frau Heike Matthiesen wird die Lesung mit der Gitarre begleiten, ebenfalls eine schöne Tradition. Heike Matthiesen gehört seit Jahren zu den führenden deutschen Gitarristen, die Fachkritik lobt ihre Virtuosität, ihre Spielfreude und ihre charismatische Bühnenpräsenz.
Zu Beginn der Veranstaltung wird der Gesangverein Frohsinn-Sängerbund Neu-Isenburg die Besucher mit Weihnachtsliedern auf die Lesung von Frau Kammersängerin Anny Schlemm einstimmen.
Diese Veranstaltung ist sicherlich ein Höhepunkt des GHK-Jahresprogrammes

Die Veranstaltung findet statt Samstag, 13. Dezember 2014, 16.30 Uhr, Evangelisch-Reformierte Kirche Am Marktplatz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.