Volleyballnacht in Nebra

Wenn die Schmetterer gegen die Trampeltiere, Himmelsscheibe und Querfurt süßer See baggern und pritschen, die Netzroller und Käptn. Morgen in der richtigen Position stehen, und noch andere Mannschaften aufschlagen und der Rotationregelung folgen, sind Volleyballer in der Nebraer Unstruthalle aktiv.
Zum 9.ten Mal organisierte die Abteilung Volleyball des SV 1924 Nebra e.V., unter der Leitung von Kerstin Garbarse und Gisela Weise,
am 29.12.2015 das Weihnachtstunier 2015 der Volleyballer.
Mannschaften aus Bad Bibra, Jena, Leuna, Querfurt und Nebra spielten dieses Jahr erstmals um den Wanderpokal, gestiftet von dem Ehrenvorsitzenden des SV 1924 Nebra, Alois Pscheidt. Nach sportlichen Einsatz und viel Spaß nahm die Mannschaft Querfurt süßer See den Pokal als Sieger in Empfang.
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.01.2016 | 05:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.