LESECAFÉ im Luisenhaus/Seniorenbüro startet mit SCHNUPPERNACHMITTAG

Wann? 21.12.2015 16:30 Uhr

Wo? Luisenhaus, Humboldtstraße 11, 06618 Naumburg (Saale) DE
Naumburg (Saale): Luisenhaus | Das Lesecafé für Deutschsprachige von Projekt BLICKPUNKT alpha startet nächste Woche wieder in die neue Runde.
Im Bildungsraum des Seniorenbüros im Luisenhaus, steht wieder ab dem 7. September ab 16 Uhr 30 die Lehrerin Elisabeth Riebow zur Verfügung, um mit Interessierten das Lesen und Schreiben zu üben. Ziel ist, dass sie sich nach einiger Zeit wieder alleine zurecht finden können, angefangen beim Lesen von Straßenschildern bis zum Lesen und Verstehen von Beipackzetteln. Auch kann das Lesen von Büchern in "leichter Sprache" geübt werden. SMS- und Postkartenschreiben ist für manche auch ein Ziel der Übung. Jeder und jede wird da "abgeholt", wo er oder sie gerade Bedarf hat.
Wenn Sie jemanden kennen, der hier schon immer mal seine Fähigkeiten verbessern wollte, sich aber nicht traut oder gar nicht weiß, dass es kleine Lerngruppen extra für Erwachsene gibt, die sich mit dem Lesen und Schreiben schwer tun, dann ermuntern Sie denjenigen, sich bei BLICKPUNKT alpha oder im Luisenhaus zu melden.
Am 7. September beginnt das Lesecafé mit einem Schnuppernachmittag für "Neulinge" um 16 Uhr 30 im Bildungsraum (Humboldtstraße 11, linker Eingang im Erdgeschoss des Luisenhauses).

Ansprechpartnerinnen sind bei

- BLICKPUNKT alpha: Frau Harder (03445 - 67 49 862)
oder im
- Luisenhaus/Seniorenbüro: Frau Janko (03445 - 70 61 25)

Weitere Termine sind durchgängig montags von 16 Uhr 30 bis 17 Uhr 30.

BLICKPUNKT alpha freut sich auf neue Gesichter!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.