Diskussion ja - Unterstellung nein

Lieber Geschichtenerzähler,
ich mag Diskussionen - aber keine Unterstellungen! Unterstellungen( wie ... wer sagt denn das - der vorbestrafte ...usw., lieber Geschichtenerzähler, werden immer dann gemacht, wenn eigene Argumente nicht taugen oder nicht vorhanden sind. Übrigens, der Präsident des Ifo Instituts Hans - Werner Sinn ist ebenfalls davon überzeugt, dass unser Sozialsystem keinen unbegrenzten Zuzug erträgt. Lilo Blunck
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.