Baufortschritt im Jakobsviertel in Naumburg, im Denkmalgeschützen Weltkulturerbeantragsgebiet

Naumburg (Saale): Jacobsgasse | Die Grundrisse der neuen Quader liegen nun fest. Wie es mal in der Jakobsgasse aussehen soll, kann man an dem neuen Bauschild nur erahnen.

Für den Holzmarkt gibt es so ein Schild leider nicht.

Es ist auch hier leider so, wenn man etwas erfährt, dann immer zu spät. Ob hier wohl Absicht und Methode dahinterstecken?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
1.107
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 09.11.2014 | 06:53  
5.622
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 09.11.2014 | 09:04  
31
Wolfhard Richter aus Naumburg (Saale) | 09.11.2014 | 21:12  
553
Jokkel aus NMB aus Naumburg (Saale) | 03.12.2014 | 08:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.