"Wer ist eigentlich Fürst Heinrich?"

"Fürst Heinrich (von Reuss) Stein" der fälschlicherweise oft als "Napoleonstein" bezeichnet wird. Der "echte" Napoleonstein steht ca 200 m westlich.
Naumburg: Napoleonstein | Heute erschien im "Naumburger Tageblatt" auf Seite 10 ein Leserbrief mit der Frage: Wer ist eigentlich Fürst Heinrich?

Heinrich XIV., Fürst Reuß j. L. (* 1832 † 1908) war General der Infanterie und als solcher Chef des Magdeburgischen Jäger Bataillon Nr. 4 in Naumburg. Von 1867 bis 1908 war er Regent des Fürstentums Reuß jünger Linie.

Der Stein wurde 1916 vom Naumburger Jäger Batallion Nr. 4 zur Erinnerung an das vierzigjährige Chefjubiläum des Fürsten Heinrich Reuß errichtet. siehe: "Der Napoleonstein bzw. Blücherstein und der Prinz-Heinrich-Stein"

Weiterhin gibt es zu der Frage zum Fürst Heinrich Stein von Eberhard Kaufmann, einem profunden Naumburger mit viel heimatlicher Sachkunde, eine sehr ausführliche Antwort. siehe:

"Steinerne Zeugen der Geschichte - Was Gedenksteine vor den Toren der Stadt erzählen"

Auch bei Myheimat gab es hierzu schon Artikel zum Thema:

1.) Herbstausflug zum Fürst- Heinrich- Stein

2.) Napoleonstein
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
57.364
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.08.2014 | 19:09  
553
Jokkel aus NMB aus Naumburg (Saale) | 04.09.2014 | 00:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.