Bürgergartenviertel - Ist die Luft raus? - Wer schützt unsere Denkmäler?

Heute mittag hatte ich mal Lust zu einer Fotopirsch der anderen Art. Sehschule der Banalitäten und Peinlichkeiten kann ich die Bildserie wohl auch nennen. Der gröste Mangel ist immer, dass nichts hinzugefügt wird oder so gelassen wird, sondern, dass einfach Weggelassen wird. Fensterumrandungen ohne Fenstergesims. Voutengiebel ohne Vouten, Jugendstilstuck weggelassen, Mansarddächer ohne aufliegende Dachrinnen und Gesimsbretter, Haustüren aus Plaste und ohne Stichbogen, Fenster ohne Teilungen, Kranzgesimse aus Brettern ohne Profil, Konsolen ohne dass sie etwas tragen müssen, Fensterverdachungen als Dreieckputzfläche und der Gleichen mehr.
Ich dachte immer, das wäre unser Vorzeigeviertel. Ist es sicherlich auch in grossen Teilen, aber wir müssen aufpassen, dass nicht die Schludrigkeit die Oberhand gewinnt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
8.297
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 14.09.2014 | 17:31  
553
Jokkel aus NMB aus Naumburg (Saale) | 14.09.2014 | 18:23  
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.09.2014 | 18:44  
553
Jokkel aus NMB aus Naumburg (Saale) | 14.09.2014 | 19:06  
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.09.2014 | 00:14  
553
Jokkel aus NMB aus Naumburg (Saale) | 15.09.2014 | 07:51  
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.09.2014 | 17:14  
1.234
Kornelia Lück aus Zeitz | 02.04.2015 | 17:59  
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.04.2015 | 18:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.