Der Max-Klinger Weinberg im Blütengrund Großjena !

Bildhauer und Grafiker Max Klinger in Großjena !
Naumburg (Saale): Manni57 |

Hier ist es ja wie in der Toscana, bloß näher!" (Max Klinger)


Der Max-Klinger Weinberg im Blütengrund Großjena, einem kleinen Naherholungsgebiet am Zusammenfluss von Saale und Unstrut, begrüßt Euch mit Kultur, Genuss und Erholung !


Geboren wurde Max Klinger am 18. Februar 1857 in Leipzig.
Ab dem Jahr 1874 studierte Max Klinger an der Kunstschule in Karlsruhe und in Berlin an der Akademie der Künste.
Im Jahre 1898 lernt er die in Leipzig wohnende Schriftstellerin Elsa Asenijeff (1868-1941) kennen.

Die Liebe hielt 14 Jahre, wobei 1900 in Paris die gemeinsame Tochter Désirée Klinger geboren wurde.

Sie stand Max Klinger mehrmals Modell für Gemälde und 1900 für eine polylithische Skulptur. Die Lebensgefährtin verfasste zwischen 1902 und 1905 insgesamt zwei Abhandlungen über Klinger ("Max Klinger Beethoven. Eine kunsttechnische Studie", "Das Musikalische in Klingers Schaffen"). Nachdem die Beziehung sich ab 1910 auseinander lebte, trennten sie sich 1914 endgültig.

Im Jahr 1903 kaufte er in Großjena einen Weinberg, in welchen er sein Radierstübchen einrichtete.
Einige Jahre später erwarb er einen weiteren Teil des Weinberges. In dem sich darauf befindlichen Haus richtete er sich ein Atelier und eine Unterkunft ein.
Erst einige Zeit später wurde damit begonnen ein Landhaus mit Küche, Wohnung und Schlafräumen zu errichten.


Ursprünglich war der Weinberg der Alterswohnsitz des 1920 verstorbenen Leipziger Bildhauer und Grafiker Max Klinger.

Seine Grabstätte sowie das Museum mit seinen bedeutendsten Werken sind hier zu besichtigen.

Mit den Jahren vertiefte sich die Freundschaft immer mehr und Gertrud Bock kümmerte sich um den Haushalt von Max Klinger.
Als sich dessen Gesundheitszustand immer mehr verschlechterte, übernahm sie seine Pflege.
Am 22. November 1919 heiratet er sein langjähriges Modell in Großjena und machte sie zur Alleinerbin seines gesamten Nachlasses.


Das Weinbergcafé mit herrlicher Aussichtsterrasse sowie dem kleinen Kaminhäuschen lädt Euch ein, die Seele baumeln zu lassen.
Genießt den schönen Blick über die Weinberge des Saale-Unstrut Tals und lassen Euch sich verwöhnen.
Die Ferienwohnungen bieten Ihnen einen erholsamen Aufenthalt direkt im Weinberg.


Der Blick vom Max-Klinger-Weinberg wurde als eine der schönsten Weinsichten Deutschlands ausgezeichnet !

http://www.klinger-weinberg.de/
http://grossjena.jimdo.com/sehensw%C3%BCrdigkeiten...

Bitte lest die Erläuterungen der Kunstwerke von den vorherigen Bild ab - Danke !
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1 1
2
1
1
2
2
2
3
3
2
2
2
1 2
2
2
3
2
1
2
1
1
2
2
2
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
4.150
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.08.2016 | 11:53  
53
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 24.08.2016 | 13:25  
2.395
Romi Romberg aus Berlin | 24.08.2016 | 15:50  
4.206
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 25.08.2016 | 14:37  
8.106
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 25.08.2016 | 20:19  
4.150
Ralf Springer aus Aschersleben | 26.08.2016 | 14:19  
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 14.09.2016 | 07:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.