Tageblatt/MZ-Leser fotografieren ihre Heimat - Kalender 2017 erhältlich

Katja Blüher mit den aktuellen Heimatkalendern. (Foto: Torsten Biel)
Naumburg: Salzstraße 8 | Mit den Heimatkalendern von Naumburger Tageblatt/Mitteldeutsche Zeitung durch das Jahr 2017: Ab sofort sind die beliebten Foto-Kalender, hier vorgestellt von Verlagsmitarbeiterin Katja Blüher, im der Tageblatt/MZ-Servicecenter in Naumburg, Salzstraße 8, erhältlich. Angeboten werden elf verschiedene Ausgaben mit farbigen Motiven aus Naumburg (drei Versionen) und Bad Kösen sowie aus Casekirchen, Neidschütz, Prießnitz, Reinsdorf, Saubach, Sieglitz und Weischütz im Format von jeweils 22 mal 27 Zentimeter. Jeder Kalender kostet 8,50 Euro.

Bereits im Sommer hatte Tageblatt/MZ die Leser aufgerufen, sich mit Fotos aus ihren Heimatorten an der Kalender-Aktion zu beteiligen. Mit den von ihnen eingesandten Bildern wurden die Kalender dann gestaltet und gedruckt. Sie bieten somit eine besondere Sicht auf die neun Orte. „Wir freuen uns, die Kalender auch in diesem Jahr wieder präsentieren zu können, unterstreichen sie doch die Verbundenheit unserer Zeitung mit der Saale-Unstrut-Region und deren Menschen“, so Regionalverlagsleiter Olaf Döring. Die 2017er-Jahresplaner eignen sich auch sehr gut als Geschenk zum bevorstehenden Nikolaustag oder zum Weihnachtsfest.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.