Seltener Gast aus Amerika

1
Münster: Rieselfelder | Vorgestern hatte ich das Glück, die seltene Carolina-Krickente in den Rieselfeldern Münster zu sehen. Diese amerikanische Art erscheint nur gelegentlich als Gast in Europa.

Bei verschiedenen nordamerikanischen Wasservogelarten (Enten, Schnepfen etc.) kommt es gelegentlich vor, dass einige wenige Exemplare an der Ostseite des Atlantiks entlang zum Winterquartier ziehen. So einen amerikanischen Vertreter in West-Europa zu entdecken ist immer ein besonderer Höhepunkt der Vogelbeobachtung.

Links der Bildmitte ist das Männchen der Carolina-Krickente an den beiden weißen "Positionslichtern" an der Vorderbrust zu erkennen. Unsere europäische Krickente, von der ein Pärchen im Vordergrund zu sehen ist, hat dagegen einen weißen Streifen im Flügel.

Im Hintergrund stehen ein Kiebitz und ein Blässhuhn zwischen Lachmöwen. Eine der Lachmöwen wurde kurze Zeit später von einem Wanderfalken geschlagen, was eine weitere erfreuliche Beobachtung des Tages war.
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
58.783
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 26.03.2014 | 19:19  
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.03.2014 | 19:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.