Real Madrid oder FC Barcelona: Wohin wechselt Weltmeister Mario Götze? (Update)

Verlässt Mario Götze (hier noch im Trikot des BVB) den FC Bayern wieder? (Foto: de.freepik.com)

Gehen der FC Bayern München und WM-Held Mario Götze doch schneller als gedacht getrennte Wege? Trotz der Aussagen von Spieler und Verein könnte ein Wechsel zu einem spanischen Topclub kurz bevor stehen. Die Zeichen sprechen dafür, dass Götze den FCB noch im Winter verlassen wird.

Das Kapitel von Mario Götze könnte beim FC Bayern früher als geplant enden. Nachdem der technisch versierte Dribbelkünstler im Jahr 2013 vom schärfsten Konkurrenten Borussia Dortmund zu den Bayern gewechselt war, galt er dort als Wunschspieler von Pep Guardiola und großer Hoffnungsträger. Doch der 23-Jährige schaffte beim Rekordmeister bis heute nicht seinen Durchbruch und fristet sein Dasein als Edeljoker. Nun sollen die spanischen Topclubs ihr Interesse bekundet haben.

Real Madrid öffnet Schatulle: Kann der FC Bayern "Nein" sagen?

Dass Mario Götze mit seiner Situation beim FCB nicht zufrieden ist, blieb auch an den europäischen Topclubs nicht verborgen. Vor allem aus Spanien soll ernsthaftes Interesse am Offensivspieler bestehen. Allen voran der FC Barcelona und Real Madrid sollen bereits bei Bayern München angefragt haben. Insbesondere die "Königlichen" wollen laut Medienberichten 100 Millionen Euro locker machen, um noch in der Winterpause die eine oder andere Verstärkung für den Kader zu verpflichten. Die FIFA belegte Real für die nächsten zwei Wechselperioden mit einer Transfersperre.

Mario Götze macht Entscheidung von Ancelotti abhängig

Götze selbst äußerte sich gegenüber der Sport Bild zuletzt zu seiner sportlichen Zukunft und einem möglichen Verbleib in München. Er wolle seine Entscheidung davon abhängig machen, wie der neue Bayern-Coach Carlo Ancelotti ihn sieht und ob dieser mehr auf ihn setzt als Pep Guardiola. Ein Transfer im Winter scheint demnach nicht realistisch, in den kommenden Transferperioden könnte der FC Barcelona dann der lachende Dritte sein.

Hier erfahren Sie alle News vom Transfermarkt der Fußball-Bundesliga.

Embed from Getty Images

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.