Champions League: Manchester United gegen VfL Wolfsburg - Vorbericht und Aufstellungen

Bastian Schweinsteiger ist nun in Diensten von Manchester United (Foto: de.freepik.com)

Am 2. Spieltag der Champions League-Gruppenphase gastiert der VfL Wolfsburg bei Manchester United. Nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen ZSKA Moskau können die Wölfe befreit aufspielen. ManU mit Bastian Schweinsteiger dagegen steht nach der Niederlage gegen PSV Eindhoven schon unter Druck. Doch die Red Devils sind so stark wie lange nicht mehr. Bestehen die Wölfe im Old Trafford?

Wie schlägt sich Wolfsburg in Manchester? VfL-Coach Dieter Hecking sieht seine Wölfe als klare Außenseiter im zweiten Gruppenspiel der Champions League 2015 gegen ManU. Dennoch will der 51-Jährige mit seiner Mannschaft etwas aus England mitnehmen: "Der Druck liegt bei Manchester, sie haben das erste Spiel verloren. Den wollen wir im Spiel erhöhen. "Wir sind nicht hier, um zu staunen. Wir sind hier, um erfolgreich zu spielen." Doch das wird keine einfache Aufgabe werden. Die "Red Devils" sind mittlerweile Tabellenführer der Premier League und haben scheinbar zu alter Stärke zurückgefunden. Ein Grund dafür ist sicher der neue Mittelfeld-Boss Bastian Schweinsteiger, der den VfL bestens aus der Bundesliga kennt.

VfL Wolfsburg ohne Luiz Gustavo und Vierinha

Verzichten müssen die Autostädter heute Abend auf Luiz Gustavo (Knieprobleme) und Vierinha (Oberschenkelverletzung). Beide Spielertraten die Reise nach Manchester erst gar nicht an. Im defensiven Mittelfeld des VfL wird damit viel vom Franzosen Josuha Guilavogui abhängen, der die erste Angriffswelle der starken Offensivabteilung von Manchester United abfangen muss. Mit den Neuzugängen Memphis Depay und Anthony Martial haben sich die Engländer entscheidend verstärkt. Damit wiegt die derzeitige Formkrise von Superstar Wayne Rooney weniger schwer. Ein großer Vorteil dürfte die beeindruckende Atmosphäre im heimischen Old Trafford. Man darf gespannt sein, wie das Wiedersehen von Schweinsteiger und Dante am Ende ausgehen wird.

Anpfiff der Partie Manchester United gegen VfL Wolfsburg ist heute Abend um 20.45 Uhr im "Theatre of Dreams" in Manchester. Das Spiel wird ab 20.25 Uhr live im FreeTV im ZDF übertragen. Alternativ stehen auch Livestreams im Internet zur Verfügung.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:
Manchester United:
David de Gea - Antonio Valencia, Chris Smalling, Phil Jones, Matteo Darmian - Morgan Schneiderlin, Bastian Schweinsteiger - Ander Herrera, Juan Mata, Memphis Depay - Wayne Rooney

VfL Wolfsburg:
Diego Benaglio - Christian Träsch, Naldo, Dante, Ricardo Rodriguez - Josuha Guilavogui, Maximilian Arnold - Daniel Caligiuri, Max Kruse, Julian Draxler - Bas Dost
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.