Bleibt Claudio Pizarro beim FC Bayern München?

Pep Guardiola auf der Suche nach Verstärkungen. (Foto: tpower1978 via flickr.com / CC by SA 2.0)

Eigentlich ist der FC Bayern München und Claudio Pizarro ein bereits abgeschlossenes Kapitel seit diesem Sommer, doch nun soll man sich beim FCB um einen Verbleib des Peruaners bemühen!

Claudio Pizarro gehört zu den ausländischen Fußballlegenden der Bundesliga-Historie und dass obwohl er noch nicht mal seine Schuhe an den Nagel gehängt hat. Ganz im Gegenteil, der mittlerweile 36-jährige würde sogar liebend gerne noch weiterhin im deutschen Oberhaus auf Torejagd gehen, wie er selbst verriet. Der Peruaner wurde seit sein Vertrag beim FC Bayern München ausgelaufen ist mit zahlreichen Bundesliga Vereinen wie zum Beispiel dem FC Augsburg oder Hannover 96 in Verbindung gebracht, doch noch ist der Knipser weiterhin auf Vereinssuche. Jetzt könnte es in seiner Personalie aber zu einer überraschenden Wendung kommen.

Vertragsverlängerung beim FCB?

Wie nun nämlich berichtet wird, soll der Altstar seinen Vertrag beim Rekordmeister doch verlängern, wenn es nach den Münchnern geht. Bayerns Technischer Direktor Michael Reschke war eigentlich bei der Copa América vor Ort um Angel Di Maria und jetzigen Neuzugang Douglas Costa zu beobachten, bei den Spielen von Halbfinalist Peru sah er aber auch die starken Leistungen vom „Pizza“-Express. Jetzt soll sich Reschke für eine Verlängerung mit Pizarro einsetzen, die eine weitere Saison beim FCB beinhalten soll.

Weitere aktuelle Wechselgerüchte zur Bundesliga gibt es hier.

View image | gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.