„Messie-Hilfe-Telefon“ ab Oktober 2013 unter der Rufnummer 089-55064890 bundesweit erreichbar

München: H-TEAM e.V. | Zum Oktober 2013 startete das erste „Messie-Hilfe-Telefon“ des H-TEAM e.V. München. Die Berater sind Dienstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr bundesweit telefo-nisch sowie per Mail messie@h-team-ev.de erreichbar. Daneben wird unser Messie-Hilfe-Telefon-Anrufbeantworter täglich abgehört. Am Telefon werden ausschließlich Berater sitzen, die über eine lange Erfahrung im Umgang mit Menschen haben, die nicht aufhören können zu sammeln und dabei Gefahr laufen, die Wohnung, die sozialen Kontakte und den Kontakt zu ihrer Wohnumwelt zu verlieren. Diesen Menschen und deren soziales Umfeld bieten wir ab sofort bundesweit die Möglichkeit an, das Messie-Hilfe-Telfefon als Mittel der Hilfe zu nutzen. Das Angebot umfasst die Fachberatung, die Zusicherung, alle Angaben anonym zu behandeln, alle uns zur Verfügung stehenden Fachinformationen weiterzugeben, erste Schritte aus der Isolation zu besprechen, Mut zur Veränderung zu vermitteln oder Selbsthilfegruppen in der Nähe des Anrufers zu benennen. Uns geht es darum, dass Betroffene der erste Schrit zu einer Veränderung möglichst leicht fällt. „Wir wissen, dass dieser erste Schritt meistens der Schwierigste ist“, so Wedigo von Wedel, Messie-Experte seit 1995 beim H-TEAM e.V.

Seit 1990 ist unser Verein in München nach dem Motto „der H-TEAM e. V. hilft Bürgern in Not – Schnelle Hilfe ist doppelte Hilfe“ tätig.
Der besondere Schwerpunkt des H-TEAM e.V. war von Anfang an, das heißt seit über 23 Jahren, die „Ambulante Wohnungshilfe“ bei Menschen mit Messie-Syndrom. Mit unserem speziellen Hilfeangebot versuchen wir Kündigungen oder Räumungsklagen abzuwenden, Obdachlosigkeit zu vermeiden und damit Heimunterbringung und Verlust der eigenen Wohnung zu verhindern sowie die Wohnsituationen zu verbessern.
Abteilungsübergreifend haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein umfassendes Dienstleistungsnetz für Menschen bereitzustellen, die Hilfe benötigen, weil Krankheit, Unfall, Alter oder andere Schicksale sie an den Rand der Gesellschaft gedrängt haben. Unsere Erfahrungen in der praktischen Arbeit sowie unsere bundesweite Tätigkeit mit Fortbildungsan-geboten, Seminaren und Schulungen zum Thema „Wohnungsverwahrlosung – Möglichkeiten und Grenzen der Unterstützung“ werden uns uns bei Anfragen über das Messie-Hilfe-Telefon sehr hilfreich sein.

Zum weiteren Aufbau und für den laufenden Betrieb des Messie-Hilfe-Telefons ist der H-TEAM e.V. weiter auf Spenden angewiesen. Unser Spendenkonto: H-TEAM e.V. Raiffeisenbank München-Süd, Kontonr. 703478, BLZ 70169466

Kontakt:

H-TEAM e.V.
Wedigo von Wedel
Plinganserstraße 19, 81369 München
Tel. 089/7473620, Fax 089/7470663
E-Mail: messie@h-team-ev.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.