offline

Brigitte Obermaier

21.592
myheimat ist: München
21.592 Punkte | registriert seit 11.05.2008
Beiträge: 1.368 Schnappschüsse: 313 Kommentare: 3.354
Folgt: 93 Gefolgt von: 99
www.zauberblume.net Ist mein Internetauftritt zur Information rund um die Welt > Malerei - > Reime, Gedichte, Geschichten, - > Geografisches rund um die Welt Geografie: http://www.beepworld.de/members/geografisches/index.htm . Ich bin ich: Ich bin Brigitte Obermaier !
1 Bild

Geschenkte Jahre - GOLDENE HOCHZEIT 8

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 4 Tagen | 83 mal gelesen

München: Marienplatz | . . 17.02.1967 - 17.02.2017 Goldenen Hochzeit Zauberblume und ihrem Holden Gatten Geschenkte Jahre 17.02.2017(c)Zauberblume, München Fünfzig Jahre durchwanderte Zeit. Nun zur Goldenen Hochzeit bereit. Die Aussteuer hieß einst Geduld. Sie war wichtig voller Huld. Nun die Zukunft neu gestalten. Mit Nuancen die Stunden verwalten. Das Gleichgewicht finden im Tun. Dazwischen einfach mal ausruh'n. Das...

1 Bild

Ja, ja, jeder ist bereit 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 5 Tagen | 22 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Ja, ja, jeder ist bereit 16.02.2017(c)Zauberblume, München Man kann es als Witz betrachten. Jeder muss es selbst verkraften. Sich keiner geniert, es drückt der Magen. Man darf nicht klagen. Kommt es vom guten Essen? Man kann es nicht vergessen. Ihr wisst bestimmt ihr könnt es erraten. Da beißt die Maus nicht ab den Faden. Es ist zwar nicht Sensationell. Doch es bleibt immer noch aktuell. Bedürfnis...

Mein Schatz hat heute Geburtstag 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 15.02.2017 | 13 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Geburtstag . Geburtstag 15.02.2017(c)Zauberblume . Das Jahr trägt uns weiter. Lässt uns heiter Und voller Liebe sein. Du bist nicht allein. Denn die Gemeinsamkeit. Lässt dich nicht allein sein. Füllt dein Leben aus. Sucht dein zu Haus. Die Gesundheit halte fest. Sie ist das wichtigste im Leben. Das Dasein verschönern ganz sacht. Wenn die Liebe dich anlacht. Ich lass dich nicht allein. Will...

Sinnliche Liebe

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 15.02.2017 | 8 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Sinnliche Liebe 14.02.2017(c)Zauberblume Wer sucht der wird sie finden. Will sich an dich binden. Sucht sie in seinem Traum. Wie ein Flaum. Wie ein Feder so leicht. Fühlt sich an so reich. Vergnügt sind die Triebe. Federleicht ist die Liebe. Federleicht flattert seicht. Hat den Boden erreicht. Bis zu deiner Spitze Schuh. Versetzt dein Herz in Unruh. Wie ein Feder so leicht. Fühlt sich an so...

1 Bild

Fink ganz flink

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 15.02.2017 | 17 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Fink ganz flink 13.02.2017(c)Zauberblume, München Vierzehn Vögel flogen flink. Zum Aste gleich unter dem Elektro-Kabel. Es war die kleine Rasse Fink. Unterschiedlich ist ihr Schnabel. Am Morgen ist es viel zu kalt. Zum Frühstück wird gesucht das Futter Da kommen sie geflogen aus dem Wald. Am schönsten ist bei der Finken-Mutter. Die hat entdeckt das Futter-Haus. Gleich am Fenster im Natur-Garten. Dort...

Laufen trainieren

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 12.02.2017 | 3 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Laufen trainieren 12.02.2017(c)Zauberblume Lichtet sich mit der Zeit. KeinenZeit zum Verschnaufen. Laufen Laufen Treppauf Immer hinauf. Das geht in die Waden. Bringt Muskelschaden. Training ist angesagt. Wer danach klagt. Läuft ungeniert. Hat nicht trainiert. Bist du oben angekommen. Hat das nicht jeder vernommen. Jeder will der erste sein. Wer kommt mit der Trophäe heim? Unterwegs bleibt...

Treppenlaufen

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 12.02.2017 | 3 mal gelesen

München: Marienplatz | , , Treppenlaufen 11.02.2017(c)Zauberblume 2017 40. Treppenlaufen 1576 Stufen in New York. Anfangs viele Renner. Trainierte, keine Penner. Die ersten Stockwerke flott. New York ist ein toller Ort.. Die läuft zum Leben. Ist in vier Karaffen gegeben. Mit seinem lebendigen Hauch. Was der Mensch notwendig braucht.

Lebensunterhaltskraft

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 12.02.2017 | 4 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Lebensunterhaltskraft 10.02.2017(c)Zauberblume Vergangenheit heißt es wurde uns gegeben. Wir haben Zeit verbraucht in unserem Leben. Bewusst klopfen wir neugierig an. Viele Jahre sind wir zusammen. Das tägliche Leben uns verband. Unsere Herzen sind im Einklang. Arbeit für den Lebensunterhalt. Ausruhen um zu Kräften kommen. So manch Anstupser haben wir vernommen. Gewohnheit wird zur Normalität. Denk...

Moral mit Selbsterkenntnis

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 10.02.2017 | 4 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Moral mit Selbsterkenntnis 09.02.2017(c)Zauberblume Wie ist das mit der Moral. Sie ist verbreitet überall So manch Intelllektueller hat es anerkannt. Selbstvertrauen braucht das Land. Der Mensch kennt so manchen Trick. Privat oder in der öffentlichen Politik. Die Moral hinterlässt versteckte Spuren. Man hört sie, wie tickende Uhren. Versteckt in der schwachen Sicherheit. Lügen Unwahrheit wiegen sich...

Schmausen .

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 08.02.2017 | 11 mal gelesen

München: Marienplatz | . Schmausen 08.02.2017(c)Zauberblume Wir beginnen mit Jausen. Bei täglichen Pausen. In Kirchhausen In unseren Klausen. Das machen die Banausen. Die darinnen hausen. Herzpausen in Werkpausen Hören sie den Wind brausen. Es überkommt Ihnen Fracksausen Haben dabei lustige Flausen. In Goarshausen Sehen sie voller Grausen. Sie brauchen Kampfpausen Die Kakerlaken krausen. Es gibt Lohnpausen In Lüttringhausen Wo...

1 Bild

Klammertanz

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.02.2017 | 17 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Klammertanz 02.02.2017(c)Zauberblume, München, Kurzgeschichte Vorgabe: Kugelschreiber Spirale Draht Lineal Bürotisch Spule Treppenaufgang Dunkel Lichtschalter Es war stockdunkel, der Computer war zusammen geklappt und der Schreibtisch war leer. Von den unbekannten Geräuschen aus dem Büro wurde Alfonso geweckt und er rieb sich seine erschreckten Augen. Alfonso setzte sich im Bett auf und lauschte. Da war es...

1 Bild

Wegweisertraum

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.02.2017 | 14 mal gelesen

München: Marienplatz | . . . Wegweisertraum 04.02.2017(c)Zauberblume, München . In der Natur, von Feldern und Wäldern umgeben, stand beim Maisfeld und dem gegenüberliegenden Kartoffelfeld auf dem schmalen Rasenabschnitt neben der Straße ein Wegweiser. Walter, pfeifend kam von dem Dorf, geschnürt in Wanderkleidung, Rucksack und Stock, blieb vor dem Wegweiser stehen. Welchen Weg soll ich nehmen? Dachte er und laut brummte er die Frage,...

Fünf Feuer-Kräfte

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.02.2017 | 5 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Fünf Feuer-Kräfte 07.02.2017(c)Zauberblume Fünf Kräfte hat das Feuer, voller Erläuterung. Sie haben eine andere Bedeutung. Hitze, Kälte, Feuchtigkeit, Luft, Bewegung. Sehen, Riechen, Schmecken, Hören, Tasten. Als erstes die Hitze. Da könnte man schwitzen. Beim Feuer zum Sehen. Das soll man so verstehen. Als zweites beim Riechen. Das Feuer nennt es Kälte. Lass die Triebe sprießen. Lass dich nicht...

Pause einlegen

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 06.02.2017 | 8 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Pause einlegen 06.02.2017(c)Zauberblume Kleine Pausen ... Nicht nur zu Hause. Nimm sie dir allein. Geh in dein Kämmerlein. Mit Kräften haushalten. Deine Tätigkeiten spalten. Such die Stille. Zeige es deinem Willen. Wünsche benennen. Sehnsüchte erkennen Dein Leben gestalten. Deine Phantasie entfalten. Dein Leben gehört dir. Nicht den anderen oder mir. Das richtige Tun ist fein. Das weißt nur...

Ode auf die Toleranz 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 06.02.2017 | 11 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Ode auf die Toleranz 05.2017(c)Zauberblume Dreierlei ist wichtig im Leben: Erstens: Toleranz. Koa Laus, koa Wanz'. Zweitens: Toleranz. Die andere Instanz. Und drittens: Toleranz. Kein Affentanz. Toleranz ist die Erkenntnis Gewinn. Darum hat es keinen Sinn. Wegwischen, von wegen. Sich über Sinnloses aufzuregen. Die Toleranz in der Gesellschaft. Der Freiheit Freundschaft. Ist etwas sicher zu...