"Ja ist denn heute schon Weihnachten"

München: Weihnachtsbäume Europa |

Manch einer fragt sich, was wohl die angehende schönste Zeit im Jahr mit Weihnachten zu tun hat. Für Björn Lau, ist das ganze Jahr über "ein bischen" Weihnachten.

Der sympatisch, norddeutsche Weihnachtsbaum Produzent pflegt seine Kulturen das ganze Jahr über.

Auch Profis wie Björn Lau müssen beim Produzieren der Bäume einige Hürden meistern.
Bei der allseits bekannten Nordmanntanne (Abies Nordmanniana) muß jeder Baum aus einem Samen herangezogen werden. Die Samen kommen aus Georgien, einem natürlichen Verbreitungsgebiet der Tanne. Die Tannen die mit bestem Samen in Baumschulbeeten mühevoll aufgezogen werden, fühlen sich gerade bei nordischem Klima sehr wohl. Ausfälle sind hier ein Seltenheitsgrad.

Wobei man nie gegen Spätfrostschäden sicher ist.

Die Preise für Weihnachtsbäume bleiben im Jahr 2016 allerdings "stabil", wie. Höhere Preise seien weder für Erzeuger noch für den Handel positiv.

Weihnachtsbäume nach ganz Europa

Die Verkaufsstrategie ist sehr vereinfacht gut:

Europaweit werden die allseits bekannten Nordmanntannen dann in der Vorweihnachtszeit Verkauft.

Tannengrößen angefangen von 100cm - 250cm im beliebten "Primamix" werden dann durch Baumärkte, Wiederverkäufer, aber auch Privatleute geordert.

Per Toplogistik können Sie sicher sein, das Ihr Weihnachtsbaum dann auch zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist.

Hier kann man schon mal sagen: Wir wünschen gutes Gelingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.