Weihnachtskonzert

Wann? 19.12.2013 20:00 Uhr

Wo? KHG TUM, Karlstraße 32, 80333 München DE
...unbekannt verzogen
München: KHG TUM |

Was ist zu erwarten, wenn sich Blechbläserensembles mit Namen wie „Münchner Blechreiz“ und „…unbekannt verzogen“ zusammentun, um gemeinsam ein Weihnachtskonzert zu gestalten?

Ein Weihnachtskonzert der besonderen Art kündigt sich an, wenn das Blechbläserensemble „Münchner Blechreiz“ zusammen mit dem Profi-Posaunenquartett „…unbekannt verzogen“ am 19. Dezember, 20 Uhr, in der KHG an der TUM, Karlstraße 32, in München einladen.


Die 13 Musiker des „Münchner Blechreiz“ haben sich seit nunmehr 10 Jahren zum Ziel gesetzt, ihrem Namen alle Ehre zu machen, und den Reiz eines majestätischen Blechbläserklangs dem Publikum in und um München zugänglich zu machen. Bereits zweimal in Folge, 2008 und 2012, konnte das Ensemble beim Deutschen Orchesterwettbewerb den Titel als bestes deutsches Blechbläserensemble nach München holen.

Den weiten Weg aus Hamburg auf sich genommen haben die vier Musiker des Profi-Posaunenquartetts „…unbekannt verzogen“, welche ganz entgegen ihrem Ensemblenamen genau wissen, wohin sie die Züge ihrer Posaunen setzen, um von dezenten bis bombastischen Klängen ein abwechslungsreiches Programm mit dem Titel „Weihnacht` wie in Jericho“ darzubieten.

Zusammen ergibt dies Blechklangvariationen rund um das Thema Weihnacht mit Werken der Renaissance bis zur Moderne flankiert von weihnachtlichen Geschichten und Erläuterungen, die eines gewissen humoristischen Einschlags nicht entbehren sollen.
Der Eintritt zum Konzert ist frei!

Weitere Infos: www.muenchner-blechreiz.de und www.posaunenquartett-unbekanntverzogen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.