Was geht?

Wann? 27.01.2016 19:30 Uhr

Wo? SWW Casino, Roßtalerweg 2, 81549 München DE
München: SWW Casino |

An diesem Abend gibt es in drei Sparten Einblicke in die künstlerische Gestaltung einer wahrgenommenen Welt.

Comic-Theater

Das Leben des Uli Hoeneß in drei Akten: Brigitte Hörling erkannte Licht- und Schattenseiten des Fußballidols und schuf 45 Zeichnungen. Wilfried Blecher ergänzte sie mit humoristischen Texten; sie werden von ihm und Cordula Zickgraf in Szene gesetzt.
Der bekannte Illustrator Blecher unterrichtete an Kunstakademien und leitet in der SWW einen Malkurs. Zickgraf ist Krankenschwester und veröffentlichte Bücher zum Thema Behinderung und gesellschaftliche Außenseiter.

Sprech-Lyrik

„Der Griff hält! Nichts.“ Unter der Leitung von Katrin Diehl treffen sich in einem Club, der sich der Poesie verschrieben hat, behinderte Dichter. Ihr Rüstzeug wie ihr Geländer ist die Konkrete Poesie. Ihr Lohn sind gewagte Sprüche. Die Vortragenden: Manfred Gutermann, Matthias Hartmann, Theodorus Kalaitzidis, Stephan Larro, Liridona Meter und Astrid Schweitzer.
Dr. Katrin Diehl ist freie Journalistin.

Chor-Gesang

Zehn komplett blinde und drei schwer sehgeschädigte Sängerinnen und Sänger aus der SWW finden im Laufe eines Jahres in wöchentlichen Proben musikalisch zusammen. Teils ehemalige Mitglieder der „Blinden Musiker“, teils engagierte und musikalische Mitarbeiter, die gut singen können. Ein Kammerchor entsteht. Von der Renaissance bis zur Moderne erarbeiten sie sich unter der Leitung von Eric Fergusson ein spannendes Repertoire, u. a. „Die Fuge aus der Geographie“ von Ernst Toch.

Eintritt: 10 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.