Vivaldi: Die vier Jahreszeiten | OPEN AIR

Wann? 12.08.2014 20:00 Uhr

Wo? Brunnenhof, Residenz, Residenzstraße 1, 80333 München DE
München: Brunnenhof, Residenz |

Der bekannteste Jahresreigen der Musikgeschichte


Drückende Hitze, auffrischender Nordwind und schließlich ein heftiges Sommergewitter – was klingt, wie eine Wettervorhersage sind vielmehr die Naturerscheinungen, die Antonio Vivaldi im „Sommer“ seines berühmten Zyklus‘ „Die vier Jahreszeiten“ lebendig werden lässt.

In vier Violinkonzerten portraitiert der Komponist die Jahreszeiten und bildet meisterhaft die typischen Stimmungen mit musikalischen Mitteln ab. Eine herausragende Rolle spielt bei diesem Werk die Solovioline. Solistin Angelika Lichtenstern bringt neben technisch brillantem Spiel auch die nötige Emotion mit, um das Werk aufregend neu zu interpretieren: „Diese Musik geht direkt ins Herz, man muss sie so spielen, dass der Zuhörer die verschiedenen Stimmungen nachempfinden kann, die Vivaldi so wunderbar hinein komponiert hat“, so die mehrfache Preisträgerin.

Mit den Nymphenburger Streichersolisten wird sie am 12. August eines der bekanntesten Werke des Barock interpretieren und nimmt das Publikum im sommerlichen Brunnenhof der Residenz mit auf eine musikalische Reise durch das Jahr. Berührende Klassik beim 3. Münchner Open Air Sommer!

Künstler:
Angelika Lichtenstern, Violine
Nymphenburger Streichersolisten
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.