Podiumsdiskussion „Artgerechtes München“ am 1.12. im Weltsalon auf Tollwood

Wann? 01.12.2015 19:30 Uhr

Wo? Theresienwiese, Theresienwiese, 80333 München DE
München: Theresienwiese | Der größte Teil der Nutztiere führt ein erbärmliches Dasein. Auch für die Menschen ist die industrielle Massentierhaltung gesundheitlich und ökologisch bedenklich. In der Bevölkerung wird der Ruf nach »gut erzeugten Lebensmitteln« wird immer lauter und auch die Münchner sind hier keine Ausnahme: Viele wünschen sich, dass im Wirkungskreis der Landeshauptstadt nur noch Produkte aus artgerechter Tierhaltung auf den Teller kommen. Was muss passieren, damit die Politik reagiert? Auf dem Podium: Christine Strobl, Bürgermeisterin der LH München, Gertraud Gafus, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Toni Roiderer, Sprecher der Wiesnwirte und Dr. Rupert Ebner, Referent für Gesundheit, Klimaschutz und Umwelt der Stadt Ingolstadt. Platzreservierung für die Podiumsdiskussion am 1.12. im Weltsalon des Tollwood Winterfestivals 2015 [>>hier]. Eintritt frei!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.