Petite Messe solennelle

Wann? 18.05.2014 18:00 Uhr

Wo? Stephanuskirche, Nibelungenstraße 51, 80639 München DE
München: Stephanuskirche |

Der Nymphenburger Kantatenchor singt am Sonntag, dem 18. Mai, um 18:00 Uhr die Petite Messe solennelle. Die von Gioachino Rossini im Jahr 1863 vertonte Messe gilt als eines der bedeutendsten Werke des Komponisten aus seiner letzten Schaffensphase und gehört zu seinen wichtigsten geistlichen Kompositionen.

 
Die ungewöhnliche Besetzung der Messe für Singstimmen, Klavier und Harmonium steht in der neapolitanischen Cembalo-Tradition des 18. Jahrhunderts (Später schuf Rossini jedoch auch noch eine Orchesterfassung - vor allem aus der Sorge heraus, die Messe könnte nach seinem Tode durch die Bearbeitung eines anderen entstellt werden).  



Mitwirkende:

Nymphenburger Kantatenchor

Béela Müller, Sopran

Anna Haase von Brincken, Mezzosopran

Juan López, Tenor

Benedikt Weiß, Bariton

Maria Khotyakova, Klavier

Sul Bi Yi, Harmonium

Leitung: Christine Schüttke



Sonntag, 18.5.2014, 18 Uhr in der Stephanuskirche

Karten zu 15 € bzw. 18 €, 



Kartenvorverkauf:
Scheibner Bürobedarf, Nymphenburger Str. 190;
Pfarramt Stephanuskirche und an der Abendkasse

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Stephanuskirche und des Nymphenburger Kantatenchors

Handzettel zum Download
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.