Kabarett der Spitzenklasse mit Christian Ude und Uli Bauer "Der doppelte Ude 2016" beim Kulturkreis Ramersdorf-Perlach

Der doppelte Ude
München: Konzerthalle beim Schulzentrum Perlach-Nord |

Der Kulturkreis Ramersdorf-Perlach e.V. präsentiert am Samstag, 20. Februar 2016, Beginn 19:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr, in der Konzerthalle an der Quiddestraße 4 den einzigen Kabarettisten, der einmal eine Weltstadt regiert hat, Christian Ude, und Uli Bauer in dem einzigartigen Kabarettstück "Der doppelte UDE".

Eintrittskarten zum Preis von 18.- / 20.- / 22.- EURO können Sie online über die
Internetadresse http://www.kulturkreis-rp.de oder telefonisch unter der Telefonnummer 089 / 688 20 35 (Anrufbeantworter) bestellen.

Die Plätze sind nummeriert, Sie ersparen sich dadurch die sonst bei sogenannter "freier Platzwahl" üblichen "Vorsitzzeiten" und ggf. Sitz- oder Haltungsbeschwerden.

Die Konzerthalle ist bequem mit der U-Bahn U5, Haltestelle Quiddestraße zu erreichen. Ausreichend Parkraum ist ebenfalls vorhanden.

Gesamtprogramm des Kulturkreises Ramersdorf-Perlach

Programm:

Das wird spannend: Wie wird sich Christian Ude, Zeit seines Kabarettistenlebens ja auch Oberbürgermeister der Stadt München, nun als Kabarettist geben? Wie aus wohl unterrichteten Kreisen verlautet, werden an diesem „Doppelten Ude“-Abend auch die besten Songs über ihn aus der Nockherberg-Ära erklingen, dargeboten von seinem einzig wahren Doppelgänger: dem Kabarettisten, Schauspieler und Musiker Uli Bauer. Dazu wird Ude Auszüge aus seinen satirischen Büchern lesen, es wird gemeinsame Spielszenen mit seinem Double geben und – aufgepasst SPD – er wird einen Blick zurück auf seine Partei werfen. Er hat versprochen, das nicht durch die rosarote Brille der Nostalgie zu tun, sondern wie gewohnt mit scharfer Zunge. Na also!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.